SPAG bittet um Zugang aufs BernExpo-Gelände während Sommersession

Der gesamte SPAG-Vorstand hat in einem Brief vom 12. Mai 2020 an das Büro der Vereinigten Bundesversammlung darum gebeten, während der Sommersession auf dem Areal der BernExpo den Interessenvertreterinnen und -vertretern Zugang zu gewähren und Räumlichkeiten für einen Austausch mit den Parlamentarierinnen und Parlamentariern anzubieten.

Obschon die diversen Kommunikationsmittel während des Lockdowns gut funktioniert haben und auch für eine gewisse Effizienz sorgten, so ist doch das persönliche Treffen und die Möglichkeit des direkten Austauschs unabdingbar für eine vertiefte Erörterung von Sachverhalten.

 

Lesen Sie hier den Brief der SPAG vom 12. Mai 2020.

Publikationsdatum: 
19. Mai 2020