SPAG Herbst-Sessionsanlass

Datum: 
Dienstag, 18. September 2018 - 12:30 bis 14:30
Ort: 
Hotel Bellevue Bern

Einladung

Sehr geehrte Damen und Herren des Stände- und des Nationalrates
Geschätzte Damen und Herren

Gerne laden wir Sie zum nächsten Sessionsanlass der Schweizerischen Public Affairs Gesellschaft (SPAG) ein:

«Steuerreform 17»

Dienstag, 18. September 2018, 12.30 bis 14.30 Uhr, Hotel Bellevue Palace, Bern

Nachdem die Unternehmenssteuerreform III an der Urne gescheitert ist, wird die Zeit knapp, um das Unternehmenssteuersystem in der Schweiz OECD-konform auszugestalten und damit im internationalen Steuerwettbewerb weiterhin konkurrenzfähig zu bleiben, ohne auf substanzielle Steuereinnahmen verzichten zu müssen. Ob die Verknüpfung der Steuerreform 17 (SR17) mit der ebenfalls dringenden AHV-Reform die geniale Lösung oder bloss ein Kuhhandel ist, werden wir nach dem Inputreferat auf dem Podium diskutieren.

Inputreferat (13.15 Uhr)

«Die Steuervorlage aus finanzpolitischer Sicht»
Serge Gaillard, Direktor der Eidgenössischen Finanzverwaltung (EFV)

Podiumsdiskussion (13.35 - 14.30 Uhr)

Hannes Germann, Ständerat SVP SH
Beat Jans, Nationalrat SP BS
Leo Müller, Nationalrat CVP LU
Regula Rytz, Nationalrätin Grüne BE und Präsidentin Grüne Schweiz
Regine Sauter, Nationalrätin FDP ZH

Moderation: Florence Vuichard, Bundeshausredaktorin BILANZ

 

Anmeldung Sessionsanlass

Anmeldung Sessionsanlass