Vernehmlassung «Transparentes Lobbying»

NEIN zum demokratiefeindlichen und lückenhaften Projekt der SPK-S JA zu Transparenz- und offizieller Zutrittsregelung – SPAG lebt Modell

Die SPAG fordert eine offizielle Regelung, die mit einfachen und tauglichen Selbstregulierungs-Standards zur erforderlichen Transparenz führt. Wir laden die SPK ein, von ihrem Vorentwurf Abstand zu nehmen und statt- dessen ein einfaches, praktikabel und echtes Transparenz- und Zutrittssystem vorzulegen.

Wir werden die parlamentarischen Beratungen zum Geschäft begleiten und stehen der SPK-S für Auskünfte und Gespräche zur Verfügung.

Publikationsdatum: 
1. Mai 2018